Herzlich willkommen!

Prostatakrebs Brustkrebs
Nierenkrebs Darmkrebs

onko.tv - Ratgeber, Orientierungshilfe und Begleiter für Patienten mit der Krankheit Krebs

Jedes Jahr erkranken in Deutschland 436.000 Menschen an Krebs, 211.500 Menschen sterben jährlich daran*. Ob gesund oder an Krebs erkrankt, der Bedarf an zuverlässigen Informationen zum Thema Krebs ist in beiden Fällen sehr groß: Wer Krebsrisiken kennt, kann womöglich gezielter vorbeugen; wer über die eigene Krebserkrankung gut aufgeklärt ist, kann Behandlungsabläufe mitbestimmen. Sowohl Betroffene oder Angehörige - jeder benötigt Hilfe in dieser schwierigen Lebenssituation.

Wir möchten Sie mit onko.tv in dieser Situation auffangen. Als europaweit einzigartiger Internetsender bieten wir zusätzlich zu den herkömmlichen Arten der Aufklärung und Unterstützung (Selbsthilfegruppen, medizinische Ratgeber, etc.) eine fachlich fundierte und dennoch verständliche Plattform. Neben angesehenen Professoren und Ärzten kommen hier vor allem auch Betroffene und Angehörige zu Wort, die ihre persönliche Umgangsweise mit der Krebserkrankung darstellen.

Die „onko.tv-Internetplattform” soll in erster Linie Ratgeber, Orientierungshilfe und Begleiter in einer für Patienten und Angehörige schwierigen Zeit sein. In enger Zusammenarbeit mit Experten wollen wir Antworten auch auf jene Fragen geben, die im Alltag oft untergehen.

*(Quelle: Deutsche Krebshilfe e.V.)

Neueste Sendung: Psychoonkologie

Get the Flash Player to see this player.
Unter dem Begriff „Psychoonkologie“ bieten viele Kliniken inzwischen Hilfe an – als festen Bestandteil der Therapie. Psychologen, Seelsorger sowie Mitarbeiter des sozialen Dienstes bilden so ein sichere Netz zur umfassenden und optimalen Betreuung des Patienten. Warum Patienten dieses freiwillige Angebot annehmen und wie es sie im Umgang mit der Erkrankung unterstützt kann – das und mehr dazu jetzt – bei onko.tv.
mehr...